Sekretariat Kerzers

Fiire mit de Chliine am 7. November

Jona und der Wal <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Elisabeth&nbsp;Inaebnit)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4128</div><div class='bid' style='display:none;'>14107</div><div class='usr' style='display:none;'>10898</div>

JONA DER WAL
Hélène Simmen,
Im tiefen blauen Wasser des Ozeans schwimmt der Wal mit seiner Familie. Wale können singen, so dass es über weite Strecken im Meer zu hören ist. Wie das wohl tönt? Auf einem Schiff im weiten Meer ist Jona unterwegs. Jona bekommt von Gott eine Aufgabe, die ihm gar nicht passt. Das Schiff gerät in Seenot und droht unterzugehen. Was nun Jona? Doch auch der Wal kennt und hört Gottesstimme und er weiss, was er zu tun. In der Geschichte von «Jona und der Wal» erfahren wir, was geschieht, wenn der eine auf die Stimme von Gott hört und der andere nicht. Und dass es zuletzt mit Jona doch noch gut herauskommt.

Wir treffen uns um 10.20 vor dem Kirchgemeindehaus und feiern dann in der Kirche.

Wir freuen uns auf alle kleinen und grossen BesucherInnen.
Euer Team Fiire mit de Chliine: Hélène Simmen, Elisabeth Inaebnit, Christa Schwab
Bereitgestellt: 16.10.2020     Besuche: 22 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch