Sekretariat Kerzers

COVID-Massnahmen ab dem 12.9.2021 gemäss Bundesratsvorgaben

Information zur Zertifikatspflicht bei Gottesdiensten im Allgemeinen
 
 
Geschätzte Gottesdienstbesucherin,
geschätzter Gottesdienstbesucher,

Gemäss Vorgaben des Bundesrates muss der Kirchgemeinderat für jeden Gottesdienst entscheiden, werden weniger oder mehr als 100 Personen anwesend sein.

Im Fall von weniger als 100 Personen, was meistens der Fall sein wird, können sowohl in der Kirche wie im Kirchgemeindehaus maximal je 50 Personen anwesend sein. Für beide Standorte gelten die „alten“ Regeln: Maskenpflicht, Führen von Listen, kein COVID-Zertifikat verlangt.

Bei mehr als 100 Personen wird für den Eintritt in die Kirche das COVID-Zertifikat verlangt, Personen ohne Zertifikat können dem Gottesdienst im Saal des Kirchgemeindehauses beiwohnen.

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Gottesdienst.

Der Kirchgemeinderat
Bereitgestellt: 16.09.2021     Besuche: 70 Monat